Fachkräftebörse zum Altstadtfest


Beim Besuch des Altstadtfestes einen passenden Job in der Heimat finden? Die Fachkräftebörse zumn Altstadtfest macht’s möglich: Heimatbesucher, Rückkehrer aber auch alle anderen Gäste des Görlitzer Altstadtfestes können sich im Rathaus über aktuelle Stellenangebote informieren und sich in lockerer Atmosphäre – ohne Schlips und Kragen – mit Vertretern der Unternehmen austauschen.


© Nikolai Schmidt

Spätschicht – Tag des offenen Unternehmens am 8. November 2024


Schüler, Studierende, Arbeitssuchende und Beschäftigte können bei der Spätschicht im Rahmen von Betriebsführungen und Schauvorführungen in Unternehmen schauen.

Unternehmen in Görlitz, Weißwasser, Zittau und Ebersbach-Neugersdorf öffnen ihre Türen, um ihre Branche einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren und Ausbildungs- und Jobmöglichkeiten vorzustellen.

Die durch die Wirtschaftsförderungen der Städte gemeinsam organisierte „Spätschicht - der Tag des offenen Unternehmens“ findet in allen vier Städten gleichzeitig statt. Die nächste Spätschicht findet im November 2024 statt.

Zur Website

© Felix Leda

Oberlausitzer Karrieretage

Die Jobmesse für den Osten im Messepark Löbau. Unternehmen und Einrichtungen aus der Oberlausitz und Sachsen bringen ihre offenen Stellen mit: Arbeit, Ausbildung und Studium.

Zur Jobmesse

© Marcel Schröder

© Paul Glaser
Einmal am Job-Karussell drehen
© Europastadt GmbH
Unternehmen auf Mitarbeitersuche präsentieren sich bei der Fachkräftebörse zum Altstadtfest
© Nikolai Schmidt
Kontakte knüpfen und Locker ins Gespräch mit Firmenvertretern kommen
© Europastadt GmbH
 

Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

Sponsoren
Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen