Gute Arbeit in internationalen Teams

Görlitz in Deutschland, Zgorzelec in Polen – eine grenzüberschreitende Doppelstadt zu beiden Ufern der Neiße. Inmitten einer Euroregion, die bis nach Tschechien reicht. Ländergrenzen spielen kaum noch eine Rolle. Hier wird Europa praktisch gelebt. Auch auf dem Arbeitsmarkt.
 
Neben dem Maschinen- und Fahrzeugbau mit den Standorten von SIEMENS und BOMBARDIER fühlen sich hier weitere Branchen sehr wohl. Wie aufstrebende IT- und Kommunikationsdienstleister, die Medizintechnik oder die Textil- und Bekleidungsindustrie mit dem Leuchtturm BIRKENSTOCK. Sie alle nutzen die Vorteile, die sich aus der grenzüberschreitenden Lage der Europastadt ergeben. Produktions- und Standorterweiterungen, namhafte Neuansiedlungen und erfolgreiche Start-ups zeugen von der Attraktivität des Standorts. Auch die Tourismusbranche baut ihr Angebot konstant aus.
 
In Görlitz arbeiten übrigens mehr Frauen als Männer. Das liegt auch daran, dass die meisten Beschäftigten im Bereich Gesundheit/Soziales/Erziehung tätig. Allein im Städtischen Klinikum Görlitz arbeiten 1.300 Leute. Auch Rang zwei ist ein Bereich mit hohem Frauenanteil: die kaufmännischen Berufe und Tätigkeiten in der Verwaltung. Görlitz ist Sitz des Landratsamtes und verfügt über eine schlagkräftige Stadtverwaltung. Auf Rang drei der Beschäftigtenzahlen folgt das produzierende Gewerbe.
 
Görlitz-Zgorzelec zieht immer mehr Kreative und Selber-Macher an. Sie nutzen das Potenzial der Hochschulstadt, der vielen Freiräume und günstigen Gewerbeflächen. Hier finden junge und junggebliebene Kreative schnell Anschluss und Mitstreiter. Gemeinsam genießen sie das lebendige kulturelle Umfeld und die inspirierende Atmosphäre der deutsch-polnischen Europastadt.
 
Branchenüberblick

Stellenangebote

Beratungsstelle für ausländisch Beschäftigte in Sachsen

Europäisches Portal zur beruflichen Mobilität

Sächsische Übersicht "Heimat für Fachkräfte"

 

Hinweis: Über die oben stehenden Links verlassen Sie das Internetangebot der Europastadt GmbH und verbinden sich mit externen Auftragsdatenverarbeitern.

Arbeiten in Görlitz

Unternehmen im Porträt

Zahlreiche Betriebe in Görlitz und Umgebung sind mittlerweile international aufgestellt. In den Teams arbeiten Menschen aus vielen Ländern. Beispielhaft stellen wir einige vor.

Städtisches Klinikum Görlitz

Geografisch in der östlichsten Stadt der Republik. Medizinisch mittendrin.

mehr erfahren

Siemens Görlitz

Forschung und Entwicklung für die Zukunft

mehr erfahren

BIRKENSTOCK

Görlitz – Zentrum der europäischen Schuhproduktion

mehr erfahren

Familienunternehmen Kunze

Intensive Unterstützung für ausländische Fachkräfte

mehr erfahren

Krankenhaus St. Carolus Görlitz

Sympathisches Krankenhaus mit hoher fachlicher Kompetenz und familiärer Atmosphäre 

mehr erfahren
Impressum Datenschutz Button - Nach oben scrollen Button - Nach oben scrollen